Testimonials / Glückliche Kunden

Hello Tilak,

We really enjoyed the treck! It was amazing and sometimes challenging (the girls both caught a cold what made high passes really exhausting for them). 
At the beginning we felt the high altitudes and in review we should have had a second acclimatisation day (as Lal Singh suggested).
But Lal Singh guided us perfect - even without that extra day. We always felt safe and in good hands. He is a good guide, a really a nice young men and i enjoyed beeing with him so much.
 
Gertrud Riedel;   
Franz Riedel;   
Ilse Huebner-Seibl

Getrud, Franz, Ilse

Germany

Mon 22/01/18 3:44 PM

 Hi Tilak,

Wir sind alle sicher und gesund nach Irland gekommen!
Nur eine kurze Nachricht, um Ihnen und Ratna nochmals zu danken, dass Sie unsere Reise nach Nepal so unglaublich gemacht haben! Wir hätten keine bessere Erfahrung haben können! Wir werden sowohl Ihre Firma und Ratna als Führer sehr empfehlen, er war unglaublich!
Wir planen bereits unsere nächste Reise nach Nepal, so dass wir Sie hoffentlich in Zukunft wieder sehen werden! 
 
Danke nochmal und alles Gute, 
Aoife, Rachel, Elaine, Sarah and Hannah
Ireland

Aoife, Rachel, Elaine, Sarah, Hannah

Ireland

October 14, 2017 12:15 AM

 Namaste Tilak

Vielen Dank für die gute Planung und perfekten Service. Die fünfmal fühlten wir uns sicher und gut gepflegt. Weder kurzfristige Änderungen noch stundenlange Verzögerungen waren ein Problem. Der Führer war sehr kompetent, immer gut informiert, sehr fürsorglich, freundlich und lustig. Wir haben viel über das Land und die Menschen gelernt, vor allem über das Leben nach dem Erdbeben. Auch der Portier war immer gut gelaunt, fleißig und hilfsbereit.
Wir freuen uns auf die nächste Wanderung in 2 Jahren.
 
Monika und Michael Zellner

Monika und Michael Zellner

Munich, Germany

24 Juli 2017

 Namaste Tilak,

Many thanks for you & your team's support throughout our trip. Your staff were on excellent form and I hope they enjoyed the trek as much as we did. It was very memorable. Indeed, we are all back in the UK and well rested. The debriefing at the Ministry of Tourism office went fine and I think we shared all the necessary information to them. How was your trip outside of Kathmandu? 
 
Yes, we can leave a Tripadvisor review on Himaland. You can expect to see it in the coming days.
Let us know when you'll be passing through London. Be good to meet up! 
 
Cheers,
Marco 
 

Marco Marsh

UK

Thursday, May 18, 2017 11:59 AM

 Thank  you  Tilak  for all of your incredible efforts to make the trip so great. 

The itinerary/tours all worked like clockwork.  It was much appreciated.  Great job!

 

Namaste,

 

Christopher T. Heffelfinger

Attorney

San Francisco, CA, USA

Christopher T. Heffelfinger

San Francisco, USA

March 30, 2017

 Dear Tilak,

Thank you so much for your generosity and flawless trip planning for our family. We loved all the places we visited, and everyone we met was so kind and friendly. Our kids especially noted that.Thank you for your sweet gifts at the end of our stay. Our kids love the bracelets, and Tom and I look forward to reading the books. That is very sweet of you! Here are a few photos from our trip that include you! Wishing you a wonderful, healthy and happy new year! All the best,

Jenny, Tom, Indigo and Leif

Jenny Sowerwine

California, USA

12 January, 2017

 Yes Tilak

That trek remains one of my very best vacations thanks to your excellent company and staff. I hope to return for another trek in the future. Himaland is the only company I would trek with in Nepal.

Nancy Steffens

Windsor, Colorado, USA

Nancy & Rick Stfeffens

Colorado, USA

14 October 2016

Liebe Tilak:

 Meine Gäste hatten eine wundervolle Zeit auf ihren kleinen Trek, und Pemba sehr geschätzt. Sie möchte am Mittwoch auf der Tour von der Gegend, in der wir gesprochen hat. Sie werden bereit sein, bei 9 Uhr. am Mittwoch.

 

Gruß und Dank,

Olga Murray,

San Francisco, CA

USA

Olga Murray

USA

Oct 10, 2016

  Hello,

My friend Dr. Louis Vismara from Sacramento, CA gave me information about your company.  He speaks highly of your company and sends his best regards.

My sister and I are interested in Bhutan Classic Tour.  Our approximate dates right now are April 6th, 2017-April 16th, 2017.  We would like to know the cost for this tour and is food included in this tour ?  Also, we would like to know all the logistics of flying into Bhutan and its visa process. 

Thank you,

Anna Kachagin

Anna Kachagin

California, USA

August 16, 2016

Hi Tilak,

Everything was great. Tithre and Rupert were both very professional and a joy to be around. I look forward to coming back to explore the rest of Nepal.

Thank you,

Noah Spangler
CBS Sports TV, Production Manager
New York, USA

Noah Spangler

USA

May 31, 2016

 This year, we did a trekking trip with the company of Tilak for the second time and we are very satisfied again. Everything was organized very well and the guide and the porter did a really good job as well. They took always care of us and were always smart and friendly. Furthermore Tilak gave us a good feeling, because he always kept contact with our guide, so we felt safe. We enjoyed our trip very much and for the next time, in two years, we will book it with Tilak`s Himaland again.

Manuela and Helmut

Wörthsee , Germany

Manuela and Helmut

Wörthsee , Germany

May 29, 2016

dear Tilak, Namaste!

We all, Gundi, Rosemarie, Annemarie and Helma, have met in my home and had pakodas together and talked about our wonderful experience in Nepal and looked some photos. We all are so happy, we enjoyed a lot our trek and the homestay-cultural-tour. Everything was so well organized. For further visits to Nepal you will certainly get again the chance to organize tour or trek for us and our friends.

Viele liebe Gruesse und Namaste und all the best and pheri bhetaun la!

Renate

Renate Schamböck

Germany

May 04, 2016

 Namaste Tilak,
tief beeindruckt von unserem Aufenthalt in Nepal, sind wir gut wieder daheim angekommen. Das ist jetzt fast 3 Wochen her, aber noch ständig ist Nepal "on my mind". Ich denke an die Berge, die blühenden Rhododendronwälder ,die großartige Landschaft mit faszinierenden Pflanzen, das gute Essen in den lodges, und in meinen Träumen kommen immer noch die Treppenstufen, die Büffel und Languren vor, aber auch Staub und Lärm in Kathmandu.

Der Weg zum Annapurna B.C. war wirklich gut gewählt. Fordernd aber nicht überfordernd. Wir waren ja auch bestens betreut von unserem stets gut gelaunten guide Ratna und den flinken, freundlichen Trägern. Natürlich sind die Spuren des verheerenden Erdbebens im letzten Jahr vielerorts noch unübersehbar, aber einer Reise nach Nepal stehen sie nicht im Weg. Natürlich sind die Spuren des verheerenden Erdbebens im letzten Jahr vielerorts noch unübersehbar, aber einer Reise nach Nepal stehen sie nicht im Weg.

Vielen Dank Tilak, dir und deinem Team, für die gute Organisation. Ich hoffe sehr, nochmal die Gelegenheit für einen Aufenthalt in Nepal zu haben.

Viele Grüße

Gundi  Wanney

Munich, Germany


Gundi Wanney

Munich, Germany

Tue, Apr 12, 2016

Namaste ... wir sind wieder zu Hause in Österreich und ich vermisse bereits Nepal..It war so eine unglaubliche Erfahrung wandern mit Ihnen an der Annapurna - Treck .. Unser Führer und Träger sind so speziell, und nette Leute , die diese Tage voller Energie und Spaß .. die Landschaft ist wundervoll, wie in einem Märchen ... ich frage mich, und überraschte die ganze Zeit lang ... Ich werde auf jeden Fall wieder kommen und eine andere Abenteuer mit you..everything arbeitet mehr als gut und es wo keine , absolut keine problems..a ganz besonderes  "Dankeschön  " von tief in meinem Herzen geht an die Yartsa Gunbu Dilli..for ..

Martina Humpel

Austria

Wednesday, November 18, 2015 1:35 PM

Namaste Tilak,

es ist unser dritter trekking Reise mit Ihrem Unternehmen, dieses Mal rhododendron Trekking. Alles war hervorragend organisiert, auch die Route, die sie uns empfohlen haben, war toll. Teil der Strecke war ziemlich abgelegen und wir kamen in gutem Kontakt mit den Dorfbewohnern. Wir sahen Rhododendron von Weiß bis rosa bis dunkel rot, von Büsche an der riesigen Bäume. Einfach super ! Nochmals vielen Dank und wir bleiben in Kontakt.

Ihre kanadischen Freunde Hannelore und Wolfgang

Hannelore and Wolfgang Viertel

70 Mile House BC, Canada

Friday, July 24, 2015 12:18 AM

Namaste Tilak,

Vielen Dank für Ihre Informationen über die Situation in Ihrem Land.

Nun, ich bin hier sitzen, mit Axel und wir reden über Trekking in Nepal. Ich sage ihm viel von unseren wirklich tollen Urlaub im letzten Jahr und die sehr gut geführte Tour durch Ihr Unternehmen. Ich gab ihm eine gute Empfehlung. Axel ist nicht sicher, ob die Lage in Nepal ist gut genug für eine Trekking Tour. Er und zwei Freunde, planen eine Tour im Herbst. So, vielleicht wird er eine Tour buchen, indem Sie.

Helmut Hofbauer

Wörthsee, Germany

Sat, Jun 27, 2015 at 7:03 PM

 Nepalreise 19.10. – 23.11.2014;           mit der Trekkingagentur Himaland 

Wenn Träume wahr werden…

Dass wir diese Reise nach Nepal im Oktober 2014 machen werden, war schon viele Jahre vorher klar: Helmut wollte zu seinem 60. Geburtstag einen 6000er besteigen. Und das zusammen mit seinem Sohn Bastian. Weil Manuela, die Freundin von Bastian, auch Bergsteigerin ist, war das Reiseteam bald klar: Wir fahren gemeinsam nach Nepal. Nur: Mit welcher Trekkingagentur? Wir wollten selbst unsere Tour bestimmen und nicht in einer Gruppe von zehn Leuten oder mehr durch die Berge geschleift werden. Da bekamen wir einen Tipp von einer Freundin von Helmut: Himaland würde uns gut dabei begleiten, unsere Trekkingreise wahr werden zu lassen. So kontakteten wir bereits im November 2013 Tilak von Himaland per Email. Und seitdem waren wir in Kontakt – bis zum Ende unserer Reise. Tilak arbeitete uns ein Reiseprogramm nach unseren Wünschen aus. Wir wollten zum Mera-Peak und weiter über den Amphulaptsa-Pass. Sein Angebot war ein Kompaktpaket und enthielt u.a. Flughafentransfer, Hotel in Kathmandu, die Inlandflüge und Permits, einen Guide und drei Porters sowie die gesamte Übernachtung mit Essen.

 

Als wir am ersten Tag in Kathmandu ankamen, waren wir etwas gerädert. Unser Flieger musste in Daka zwischenlanden, weil eine Landung in Kathmandu wegen Smog nicht möglich war. So verschob sich unsere Ankunft um einige Stunden. Geduldig wartete das Team von Himaland und nahm uns Verspätete herzlich in Empfang. Nach ein paar Stunden Erholung im Hotel empfing uns Tilak im Büro und beriet uns nochmals eingehend zu unserer Tour. Und es stellte sich heraus, dass eine andere Trekkingrunde – die Dreipässetour ab Namche mit einer möglichen Gipfelbesteigung des Lobuche – eine viel bessere Wahl für uns wäre. So entschieden wir nochmals um.

 

Noch am gleichen Abend nahm uns Tilak mit zu einem guten Freund. Seine Familie feierte ein hinduistisches Fest und wir waren Gäste und durften an der Zeremonie teilnehmen. Das war ein gigantischer Einstieg in diese Reise und es war wunderbar, die Gastfreundschaft zu erleben. Am nächsten Tag hatten wir in Kathmandu noch einige organisatorische Dinge zu erledigen wie Ausrüstung ergänzen und Medikamente einkaufen. Am Nachmittag kamen Tilak und Lalsing, unser Guide, und wir machten gemeinsam einen Ausrüstungs-Check. Damit war alles startklar.

 

Am nächsten Morgen um fünf Uhr kam der Jeep. Über 15 Stunden wurden wir durch den Vorhimalaya über abenteuerliche Straßen an den Ausgangspunkt unserer Tour gebracht. Ab diesem Zeitpunkt kümmerte sich Lalsing rund um die Uhr um unser Wohlergehen. Wir sind heute noch dankbar darüber und schätzen es sehr, dass wir von Himaland Lalsing als Guide bekamen. Nicht nur, dass er ein sehr guter Bergsteiger und auch schon auf dem Cho Oyu war. Lalsing war auch Ratgeber in Sachen Krankheiten wie Höhenkrankheit, Darminfektion und er guidete uns auch kulturell und zeigte uns die Klöster und Sehenswürdigkeiten. Es war eine sehr angenehme „Rundum-Betreuung“ und wir hatten viel Spass zusammen. Als Helmut und Bastian nach einem Schachspiel fragten, brachte uns Lalsing am nächsten Tag ein kleines Reiseschach für unterwegs. Als Dank lernten wir ihm das Schachspielen während der Tour. Zeit hatten wir ja genug.

 

Denn zwischen sieben und halb acht Uhr brachen wir meist zu unserer Tour auf. Die Tagesetappen betrugen zwischen drei und neun Stunden. Unsere zwei Träger übernahmen die Gepäcktaschen, sodass wir nur noch das Tagesgepäck von ca. 10 - 13 kg zu tragen hatten. Weil wir ja hoch hinaus wollten, hatten wir die Ausrüstung auch für Zeltübernachtungen und bis zu 20 Grad Minus zusammengestellt. Die ersten vier Tage wanderten wir von Saleri nach Lukkla. Die Wege waren gut begehbar, wir teilten sie mit vielen Eselkarawanen. Trotzdem waren sie manchmal auch steil und wir hatten ganz gut Höhenmeter auf und ab zu bewältigen. Herrlich waren die Blumen in den Dörfern. Wir entdeckten blühende Weihnachtssternbäume, Rhododendron-Wälder begleiteten uns die ersten Wegetappen. Leider erwischte Manuela bereits am zweiten Tag abends eine Darmgrippe. Und ab diesem Zeitpunkt hieß es, von Tag zu Tag zu entscheiden, wie weit die Wegstrecken sein könnten. Lalsing riet uns, in Lukkla die Krankenstation aufzusuchen, was wir auch taten. Die Ärztin verabreichte zwei verschiedene Antibiotika.

 

Ab Lukkla wurden die Trekkingtouristen zahlreicher. Bis Namche hatten wir also viel Betrieb auf den Wegen, es kamen noch Yakkarawanen hinzu und Lalsing warnte uns, immer auf der Bergseite des Weges zu bleiben, wenn die Tiere passierten. Doch ab Namche bogen wir Richtung Thame ab und sofort waren wir in der Einsamkeit. Die Täler öffneten sich zu herrlich weiten Hochtälern und wir genossen es, dort entlang zu wandern. In Lumde angekommen, hatten Bastian und Manuela starkes Kopfweh. Trotz der langsamen Höhenadaption hatten wir Probleme. Lalsing riet uns zu einem Ruhetag, sodass wir am nächsten Tag auf 5000 Meter auf- und dann wieder zu unserem Schlafplatz abstiegen. Erst den Tag darauf starteten wir zum ersten hohen Pass, dem Renjo La Pass (5360 m). Der Weg war noch für die Tiere begehbar und daher auch für uns kein Problem, auch wenn ab und an Eis lag. Nur die Höhe spürten wir sehr und die letzten 200 Höhenmeter mussten wir alle paar Meter stehen bleiben und nach Luft schnappen. 5300 Meter sind eben keine 3000 Meter… Dafür wurden wir oben mit einer gigantischen Aussicht belohnt: Wir waren praktisch genau gegenüber dem Everest und erblickten das gesamte Panorama. Das war ein unvergesslicher Augenblick und Lalsing fotografierte uns mit professionellem Kamerablick…

 

Unten in Gokyo angekommen waren wir zwar müde, aber auch sehr erfüllt: Diese Landschaft mit Blick auf den Cho Oyu und den Gletschersee vor dem Dorf war wunderbar. Hier blieben wir einen Tag zum Rasten, weil Manuela immer noch gesundheitliche Probleme hatte. Zwei Tage später wanderten wir dann über den Cho La Pass (5420 m). Ihm ging bereits der Ruf voraus, sehr schwierig zu sein, weil die Wege nicht mehr für Tiere präpariert waren. Und in dieser Höhe war es tatsächlich sehr anstrengend: Über steile gefrorene Schotterhänge und Eisbelag arbeiteten wir uns angestrengt nach oben. Und trotzdem: Die Höhe war dieses Mal besser zu verkraften, unser Körper hatte sich auch dank Lalsings Tourenplanung und seinen Ratschlägen der Höhe gut angepasst.

 

Am nächsten Tag starteten wir dann zum Highcamp des Lobuche auf einer Höhe von 5300 Metern. Lalsing organisierte einen weiteren Träger, der Zelte, Kochausrüstung und Abendessen brachte. Wir waren alleine im Camp, und die Stimmung war gigantisch, Sternenhimmel, ein köstliches Dalbad, das Lalsing und seine Crew kochte, ein kuscheliges Schlafzelt – wir waren rundum zufrieden. Und das Beste: Helmut hatte am nächsten Tag seinen 60sten Geburtstag und genau an diesem Tag versuchten Helmut und Bastian mit dem Guide die 6000er-Besteigung. Um Vier Uhr morgens brachen sie auf. Manuela war durch ihre Erkrankung zu geschwächt, sie war schon stolz, das Highcamp überhaupt erreicht zu haben. Die Bergsteiger kamen bis zu zwei Drittel den Berg hoch. Auge in Auge gegenüber dem Everest machten sie hier ihre vorgezogene  Gipfelrast. Es war für alle o.k., weil schon vorab abgesprochen war, umzudrehen, wenn es für jemanden zu ausgesetzt oder unangenehm werden würde. Manuela wurden in der Zwischenzeit von den Porters verwöhnt. Sie kochten Tee und bereiteten Frühstück. Gegen 11 Uhr kamen die Bergsteiger von ihrem Gipfelversuch zurück und alle waren zufrieden. Während der ganzen Zeit scheinte die Sonne, das Wetter war traumhaft.

 

Von hier aus ging die Tour zurück auf die Hauptroute Richtung Kloster Tengboche und dann weiter nach Lukkla. Als es am Tag unseres Rückfluges unsicher war, ob wir wegen des Wetters starten konnten, war Lalsing ständig telefonisch in Kontakt mit Tilak, bis wir im Flugzeug saßen. Auch während der Tour erkundigte sich Tilkak immer wieder einmal telefonisch bei Lalsing, wie es uns erginge. Die Fürsorglichkeit war unglaublich! Wir haben uns die ganze Zeit sehr wohl gefühlt. Als wir dann in Kahtmandu ankamen, wurden wir zu einem anderen Hotel gebracht mit einem herrlichen Garten. So konnten wir die restlichen zwei Tage wie in 1000 und einer Nacht relaxen und die Reise ausklingen lassen. Es war eine unvergessliche Trekkingreise und wir sind sehr froh, von Tilak und seinem Team begleitet worden zu sein. Wir können diese Trekkingagentur wärmsten Herzens weiterempfehlen!

Manuela, Bastian und Helmut Hofbauer

Wörthsee, Deutschland

December 21, 2014

Sehr geehrter, lieber Herr Tilak,

Namasté!

Herzliche Grüße von Helmut Spiess, meiner Frau Barbara und mir aus Südtirol bzw. Deutschland!

Wir möchten uns bei Ihnen sehr herzlich bedanken für die hervorragende Trekking-Route, den freundlichen und zuverlässigen Guide Buddha sowie die beiden Träger Choisang und Rajendra.

Wie Sie dem beiliegenden Trekking Bericht entnehmen können, haben wir etwa 4400 Höhenmeter in den 5 Tagen überwunden. Wir möchten gerne wissen, wie viele Kilometer wir insgesamt bei dieser Tour gegangen sind. Leider haben wir bei Google Maps nicht die entsprechenden Daten gefunden.

Könnten Sie uns vielleicht helfen? 

Mit freundlichen Grüßen
 
Manfred und Barbara Singer
Helmut Spiess

Germany & Italy

Manfred und Barbara Singer

Germany & Italy

Tuesday, November 25

Wir wollten zum Senden dieser E-Mail an beide Organisationen, weil wir dachten, wir hatten ein außergewöhnliches Niveau des Kundendiensts von Himaland, und von unserem Reiseleiter Pemba.

Alle Transportmöglichkeiten funktionierte gut, der Service war zuverlässig, professionell und hatten einen persönlichen Touch.

Wir trafen Tilak, sowohl vor und nach dem Trek und die Regelung lief wie am Schnürchen.

Unser Leitfaden. Ranjit Lama - Pemba.

Wir haben zuvor wanderte und hatte gute Erfahrungen mit Führungen, aber es ist richtig, zu sagen, wir fühlten uns Pemba war außergewöhnlich.

Er kannte sich gut aus, diplomatischen und vollständig zu Hause in den Bergen, und ständig teilte seine Begeisterung für Nepal und den Himalaya.

Pemba Pacer die Wanderung für uns, und noch nie hatten wir das Gefühl viel zu langsam! Wir kennen die Probleme von AMS und die Gefahren da wir höher, aber Pemba verwaltet die Akklimatisierung Prozess in eine leichte Berührung weg und wir fühlten uns in sehr guten Händen.

Er war immer hilfsbereit [Unterstützung Elizabeth über einige schwierige Terrain, in einem sanften und taktvolle Weise] Umgang mit allen Aspekten der Trek einschließlich der Lodges, der Portier, und jeden Tag zu Tag fragen, aufgetaucht.

Er hat einen großartigen Sinn für Humor und machte die Reise Spaß. Wir beobachteten und sprach mit anderen Wanderern und ihre Führer und wir denken Pemba ist in einer anderen Liga.

Ganz einfach, wir fühlten uns Pemba machte den Unterschied für uns, drehen die Trek in einen tollen Urlaub, wir werden für eine lange Zeit erinnern.

Roger Hill und Elizabeth Durrans

UK

Roger Hill and Elizabeth Durrans

UK

Thursday, November 27, 2014

Namaste Tilak,

ja, wir hatten einen schönen Flug zurück nach Hause.

Wir definitiv genossen unseren Nepal Reise! Es war ein wirklich guter Überblick über die wunderschöne Natur und Kultur Nepals.

Wie wir bereits in einem unserer Treffen, wir haben ein paar Gedanken:

- vielleicht ist es besser zu schweigen in der Beschreibung, dass die Eintrittspreise der Besuche in Kathmandu, Pokhara und Bhaktapur sind nicht im Paket enthalten

- im Riverside Resort sie wollten uns nach Manakamana am Morgen, es war zwar bereits im Paket von Himaland. Daher hatten wir einige Telefonate mit ihnen und schließlich war es gelöscht wurde.

- Manchmal es wäre bequemer gewesen zu wissen, einige praktische Vereinbarungen ein bisschen mehr im Voraus (wie Stunde abgeholt zu werden im Hotel für die Übertragung ...). Wir hatten nie ein echtes Problem während unseres Aufenthaltes, aber manchmal war es Last Minute.

- Während der trekking gibt es eine gute Auswahl an Lodges, besonders die Eco-lodge in Tatopani (wo wir hatten unsere Ruhe Tag)

- unser Guide Buddha war sehr hilfsbereit, sachkundig und freundlich. Er nahm meine Bedingung berücksichtigt.

- wir haben wirklich schätzen die regelmässige Kontakte mit Ihnen vor und während unseres Urlaubs.

Stellen Sie sicher, dass wenn wir Besuch der Region wieder, wir werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen, und empfehlen auch Ihre guten Service für unsere Freunde und Familie.

Danke für alles und hoffe wir sehen uns wieder.

Mit besten Grüßen,

Carine und Paul Vrancken

Carine and Paul Vrancken

Brussels, Belgium

Monday, November 10, 2014

Namaste Tilak,

ja, wir hatten einen schönen Flug zurück nach Hause.

Wir definitiv genossen unseren Nepal Reise! Es war ein wirklich guter Überblick über die wunderschöne Natur und Kultur Nepals.

Wie wir bereits in einem unserer Treffen, wir haben ein paar Gedanken:

 

- vielleicht ist es besser zu schweigen in der Beschreibung, dass die Eintrittspreise der Besuche in Kathmandu, Pokhara und Bhaktapur sind nicht im Paket enthalten

- im Riverside Resort sie wollten uns nach Manakamana am Morgen, es war zwar bereits im Paket von Himaland. Daher hatten wir einige Telefonate mit ihnen und schließlich war es gelöscht wurde.

- Manchmal es wäre bequemer gewesen zu wissen, einige praktische Vereinbarungen ein bisschen mehr im Voraus (wie Stunde abgeholt zu werden im Hotel für die Übertragung ...). Wir hatten nie ein echtes Problem während unseres Aufenthaltes, aber manchmal war es Last Minute.

- Während der trekking gibt es eine gute Auswahl an Lodges, besonders die Eco-lodge in Tatopani (wo wir hatten unsere Ruhe Tag)

- unser Guide Buddha war sehr hilfsbereit, sachkundig und freundlich. Er nahm meine Bedingung berücksichtigt.

- wir haben wirklich schätzen die regelmässige Kontakte mit Ihnen vor und während unseres Urlaubs.

Stellen Sie sicher, dass wenn wir Besuch der Region wieder, wir werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen, und empfehlen auch Ihre guten Service für unsere Freunde und Familie.

Danke für alles und hoffe wir sehen uns wieder.

Mit besten Grüßen,

Carine und Paul Vrancken

Rick & Nancy Steffen

Colorado, USA

Saturday, November 08, 2014

Liebe Tilak,

hoffen, Sie hatten einen wunderbaren Dasain und Tihar mit Freunden und Familie.

Sie kommen nicht in diesem Jahr für die Nepal Tag in Gilching, denke ich. Aber ich freue mich auf ein Wiedersehen im nächsten März/April, in Nepal.

Mein Neffe Axel und seine Freundin waren sehr zufrieden mit ihrer Tour am Trek und Rafting und Radtouren. So traurig, dass ich nicht beitreten.

alle das Beste für Sie

Renate

Renate Schamböck

Germany

Sunday, November 02, 2014

Hallo Tilak,

Oh, nein, ich habe noch nicht gehört, der Schneefall im Annapurna, weil ich noch nicht gesehen haben die news dieser Woche. Aber jetzt habe ich suchte im Internet und fand es natürlich. Das ist eine Katastrophe, Sie haben das Glück, dass niemand aus Himaland involvede war. Bei der rafting trafen wir zwei Russen und ich bin mir nicht sicher, aber ich denke, Sie sagten, sie wollten zu Trek in Manang…

Auf der anderen Seite habe ich gute Nachrichten über die Bank. Gestern erhielten wir das Geld. Es war viel früher als ich erwartet hatte.

Immer noch denken, über die große Reise. Im Moment habe ich sortieren Sie die Fotos, die ich entwickeln wird und welche kann ich auf meiner Website. Also, es gibt noch einige afterwork zu tun 

Grüße

Axel und Silvia

Axel Thomsen

Germany

Friday, October 17, 2014

Namaste Tilak,

es war eine tolle Reise. Vielen Dank für die freundliche und kompetente Organisation. Der erste Tag fühlte ich mich ein wenig unsicher, so war es gut zu wissen, dass wir einen zuverlässigen Partner zu kümmern, die für alle unsere Bedürfnisse.

Heute Morgen traf ich den anderen Mitgliedern der Gruppe, die gestoppt hier in Mannheim. Wir genossen zu Exchange unsere Eindrücke von der Reise.

Mit besten Grüßen, Waltraud

Waltraud Ankenbauer

Germany

Sunday, May 04, 2014

Liebe Tilak,

Nameste. Ich danke Ihnen für diese Vorschläge für Reiserouten in Tibet. Wir halten sie für zukünftige Referenz wie wir unsere nächste Reise.

Gewiß haben wir genossen unsere Wanderung Tag von Kathmandu im April geschätzt und Pemba die Führung der IT. Es war eine recht Red Letter day für Pushpa wie Ihre erste Wanderung in langer Zeit...und durchaus eine Leistung.

Herzliche Grüße,

Linda &Amp; John

Linda S. Mahan

USA

Monday, May 05, 2014

Hey tilak,

es waren zehn Tage rememberable und alles war wirklich gut!!

Vielen Dank für die gute Organisation.

Ich hatte auch viel Spaß mit bhakta Lal und resham.

Ich möchte Ihnen eine Frage stellen.

Glauben Sie, dass es möglich ist, sie einem 5 Tage Trek zu den gosainkund in Ende Mai oder Anfang oder Mitte Juni? Auch wenn das der Monsun Zeit?

Ich weiß, dass es viel Regen, in den nächsten Monaten, aber ich fragte mich, ob dies vielleicht auch eine Frage, die beantwortet werden muss kurz zur rechten Zeit. Ich weiß nicht, ob es werden können Art der prognostizierten Wenn das Wetter wird ok oder zu schlecht...

viele Grüße von Hannah!!

Hannah Purucker

Germany

Saturday, May 03, 2014

Namaste Tilak,

 

ich danke Ihnen für Ihre unglaubliche Unterstützung bei unserem ersten Abenteuer Urlaub.

Von dem Moment unserer Ankunft in Kathmandu Airport, das letzte Taxi ihre Vorkehrungen waren einwandfrei.

Interne Flüge und Reisen, Tagesausflüge und die Trek waren alle perfekt.

Ihre Mitarbeiter waren alle freundlich und früh für alle Sitzungen und ihre eigene persönliche Aufmerksamkeit sehr willkommen war.

Mit Ihrer Karte in meiner Tasche für die gesamte Reise hat uns sehr entspannt, wissen wir hätten jederzeit Hilfe, wenn wir es brauchten.

Eine einprägsame und bewegende Erfahrung, meine Frau weinte als es Zeit für Bahkta und Resham zu uns verlassen, ich war ebenfalls in der Nähe.

 

Ich hoffe, zu Besuch in Bhutan und Tibet in den nächsten reisen und ich werde sicherlich werden sie bei der Planung der Ausflüge.

Ich könnte sogar besucht Indien mit ihrer Unterstützung.

 

Wenn ich kann Ihnen empfehlen, für jeden, der in der Zukunft werde ich.

 

Vielen Dank,

Paul und Sue Brereton

UK

Paul and Sue Brereton

UK

Sunday, April 06, 2014

Namaste Tilak

 

Wir haben gerade ein post Urlaub Bericht von clients Jarratt und sie sind sehr positiv:

 

"Vielen Dank, dass Sie so viel für die Organisation einer solchen super Reise. Der Service war beispielhaft. Tilak an Himaland war ausgezeichnet, sehr erfahrenen und kompetenten."

 

Sie nur wirklich missfiel das Sherpaland fertig gestellt hatten in Namche und dachte, sie wären unter 2 Torhüter, da sie besorgt ihre Gepäckträger brachte 40 kg. Prüfen mit Matthew als ich dachte, er hatte zwei?

 

Vielen Dank Tilak wie immer, für die Suche nach ihnen so gut!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Debbie.

 

Neue Erfahrungen Urlaub

Debbie

Monday, March 17, 2014

Tilak Kryss, und ich danke Ihnen für derartige einen unvergesslichen Ausflug für uns. Wir haben jede Minute genossen. Alles und alle Beteiligten war wirklich wunderbar und spezielle.

Allison Jones

USA

Tue, Jan 28, 2014

Danke Tilak,

 

ich wünsche Ihnen und Ihren Familien große Jahreszeiten und ein glückliches viel Gesundheit, Glück und gutes neues Jahr 2014.

 

Ja lange Zeit zurück, aber ich vergesse nicht meine grosse Reise nach Bhutan und Nepal.

 

Ich hoffe, dass ich eines Tages zurück.

 

Die besten Wünsche!! Asun

Asun Gonzalez

Spain

Sunday, December 29, 2013

Namaste Tilak,

 

vielen Dank für die E-Mail.

Hier ist alles wieder in gewohnt, aber ich bin noch voller Energie nach meinem Besuch in Nepal. Ich habe es so sehr!

Ich werde ja Schatz es und haben bereits shared it mit viel mit der Familie und Freunden.

Dank für die gute Betreuung, die ich habe, außer eine herrliche Erfahrung in Nepal, die auch einen Einblick in die nepalesische Kultur. Genau das, was ich mir erhofft hatte.

Und ich fühlte mich behandelt wie eine Prinzessin überall, wo ich hinkam.

 

Also nicht zu viel Sorgen über die Kamera, hier war es auch zu alt für die Versicherten und ich bereits ersetzt wurde.

Wenn er gefunden wurde, das Einzige, was von Interesse ist die Speicherkarte aufgrund der foto's. Aber die Speicher sind auch in meinem Kopf und in meinem Herzen :).

Also die Antwort auf Ihre Frage: Es war eine Sony Cybershot 1.4, Farbe silber. Und wieder; aber machen Sie sich keine Sorgen!

Mit der anderen Kamera Ich habe 380 Bilder und ich hielt ein Tagebuch, so kann ich sagen, alle über meine tolle Reise!

 

Ich habe auch zu danken dir von Krystyna, die Frau traf ich auf der busride zu Chitwan, sie war sehr beeindruckt von dem Paket sie arrangiert für mich und war sehr zufrieden, werden eingeladen, die Reise nach Bhaktapur.

Wir haben Freunde fürs Leben.

Aber wir haben erwähnt, dass unser Guide (das gleiche wie ich hatte den ersten Tag in Kathmandu) ist sehr gut für den Job: Er hatte nicht nur gab die Info für die Augen sehen, sondern Er gab auch viele interessante Hintergrundinformationen. Wir haben es geliebt!

 

Also um eine lange Geschichte kurz zu machen (Ich könnte schreiben Sie einen Aufsatz über meine Reise nach Nepal :)), möchte ich dafür danken, daß Sie mir eine persönliche und unvergessliche Reise nach Nepal. Dieser Speicher wird immer wieder in mein Herz.

Jetzt weiß ich, warum Roland sie kontaktiert. Die Reise war toll und individuell auf alle meine Wünsche, und ich schätzen auch Ihre Abschied, wenn ich links.

Ich fühlte mich sehr spezielle durch eine warme, gastfreundliche Menschen!

 

Falls Sie jemals eine Empfehlung oder/und foto's für Ihre Website, zögern Sie bitte nicht uns zu fragen, ich werde gerne zur Verfügung zu stellen.

 

Dhanyabad.

Mit freundlichen Grüßen,

Frederike

Frederike Magez

Belgium

Saturday, November 09, 2013

Namaste Tilak,

zunächst alle überlebt hat und immer noch zu mir zurück wollte ... so Job gut gemacht :-)

Ohne Scherz, sie haben es wirklich genossen und Sie behandelt / drohte mir mit 364 Fotos von einer tollen Reise.

Thanxs für die besondere Pflege für Sie! Ich weiß, Sie haben einige Extras.

Wirklich wissen dies zu schätzen und thanxs für die nette Notebook.

 

Met vriendelijke groet,

Roland Driesen

Business Consultant

der Niederlande

Roland Driesen

Netherland

Tuesday, November 05, 2013

Hi, Lama San

 

Dies ist Etsuko Hatanaka, Ravi &Shinomi 's Freund.

Ich danke Ihnen für Ihre spezielle Anordnung für unseren Aufenthalt in Nepal fm 21. bis 27. Sept.

sehr genossen habe ich mich spazierer, Essen, Berg Flug und kurze Tour in Kathmandu.

Alles, was ich dort erlebt haben, war neu und aktualisiert meine Laune!

 

Ich habe gehört, dass die spezielle Abendessen in Katmandu am 26 wurde ihre Behandlung.

Vielen Dank für die Freundlichkeit.

Wir genossen wirklich wie einen unterhaltsamen Abend mit dem fantastischen Essen und Tanz.

 

Jetzt ist es schon zwei Wochen danach.

Die Zeiten fliegen schnell .

Vor meinem zu vergessen, was ich sah, ich 'm Anmeldung meine Fotos abrufen Trekking Route.

 

Und ich brauche Ihre Hilfe.

Ich würde gerne wissen, den Namen des Ortes begannen wir für Trecking am ersten

Tag(22th). Unsere Route wurde geändert vom ursprünglichen Zeitplan wegen der Verzögerung für die Anwendung in kurzen Foto.

 

Wir bewegt von Jeep für short cut zu einem Dorf.

Könnten Sie zu finden der Name von diesem Ort?

 

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung.

 

Mit besten Grüßen,

 

ETSUKO HATANAKA

Nara, Japan

ETSUKO HATANAKA

Nara, Japan

Wed, October 16, 2013

Herr Tilak Lama,

Geschäftsführer

Himaland Abenteuer Trek Pvt. Ltd.

Keshar Mahal, Kathmandu

 

 

Sehr geehrter Herr Lama,

 

es ist mir eine große Genugtuung in Anerkennung und Würdigung der hervorragenden Dienst, den Sie geleistet haben während der Diplomatischen Ausflug gemeinsam organisiert durch das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und des Nepal Tourism Board vom 10. bis 12 Mat 2013. Alle Botschafter/Diplomaten und deren Ehegatten sowie Medien Personen, die Waren an der Diplomatischen Ausflug genossen Rafting im Fluss Sunkoshi, Trekking/camping in Timal Bergrücken. Ich habe Briefe von Anerkennung und Dank aus verschiedenen Botschafter für die Organisation wie eine schöne Reise.

 

Ich habe keine Zweifel, dass die empfehlen Ihr Unternehmen für Touren, wie dies in der Zukunft.

 

Ich wünsche euch allen das Beste,

 

(Unterzeichnet von)

Dr Niranjan Mann Singh Basnyat

Chef des Protokolls der

 

Regierung von Nepal

Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten in

Kathmandu, Nepal

Dr Niranjan Man Singh Basnyat

Kathmandu, Nepal

23 July 2013

Namaste Tilak,

 

vielen Dank für ihren netten Brief und Ihre freundliche Grüße.Danke so viel für

die eindrucksvolle Reise in Tibet und für ihr Engagement in Nepal.

 

Wenn ich wieder aus Tibet,Ich konnte nicht mit meinem PC,es war gebrochen durch

Blitzschlag Unfall!!

 

In den Anhängen sende ich Ihnen ein Bild von Dominik,Lobsang ,Bassa und mich

von den highst Punkt des Kailash Kora aus dem Domla La (5700 m

Höhe!!!)

 

Ich hoffe, wir sehen uns wieder in Deutschland oder in Nepal.

 

Liebe Grüsse, Hans

Dr. Hans Schiessler

Germany

Friday, June 14, 2013

Liebe Tilak Sir,

 

finden Sie den Link Artikel auf Diplomat's Trip. http://www.spotlightnepal.com/News/Article/DIPLOMATIC-ADVENTURE

 

hinsichtlich

 

Keshab

Keshab

Wednesday, June 05, 2013

Namaste Tilak,

 

ja, der Rückflug war schön - und wir kamen in Bayern, wo der Regen

goß vier Tage und wir kaum entkommen Überschwemmungen. Heute kommt die Sonne

heraus, zum ersten Mal.

Sie wirklich Pflege für unsere Sicherheit und Komfort. Marieanne und ich danke Ihnen

sehr für den guten Service. Dies beinhaltet den Leitfaden Lobsang und die sehr

qualifizierten Fahrer Bassa in Tibet. Sie für uns gesorgt, und haben ihr Bestes unter

den gegebenen Umständen. Besonders während der khora rund um den Mt. Kailash,

Lobsang organisiert die Reise mit den Pferden und ermutigt uns den ganzen Weg bis

zu Dolma La konnten wir nicht kommunizieren mit Bassa, aber er zeigte seinen guten

Charakter alle weg. Wir empfehlen beide.

 

Wir erwarten Ihren Besuch, wenn sie in München.

 

Herzliche Grüsse,

Dominik

Dominik von K ö nig

Germany

Tuesday, June 04, 2013

Liebe Tilak

 

guten Abend/Morgen,

 

ich hoffe, Sie sind gut.

 

Der feed back von diesen Clients wurde ausgezeichnet, vielen Dank.

 

Audrey ist heute Weg, Ihre Mutter ist nach einer Operation, sie ist wieder am kommenden Donnerstag ist es in Ordnung, wir zahlen dann.

 

 

Freuen von Ihnen zu hören

 

Vielen Dank, Paul

 

Paul Sawyer

Geschäftsführer

neue Erfahrungen Urlaub ,

UK

Paul Sawyer

UK

Thursday, April 18, 2013

Hallo Tilak

 

Dies ist zu sagen, ich danke Ihnen für die Organisation unserer Reise und wir fühlen uns so herzlich willkommen.

 

Wir schätzen ihre Freundlichkeit in unserem Urlaub in Nepal.

Es ist ein wunderschönes Land und wir hatten eine wirklich schöne Zeit.

 

Wie ich bereits sagte, die zum Zeitpunkt Bhakta und Rejendra waren so nett, uns die ganze Zeit waren wir mit Ihnen.

 

Bhakta war sehr fürsorglich, wenn Robert war unwohl.

 

Wir sind so stolz, sagen zu können, dass wir erreicht ABC und haben diese Erinnerungen für immer

 

nochmals vielen Dank und wir hoffen wirklich, dass wir besuchen können werden eines Tages wieder

 

Ich habe ein Foto, um es zu beweisen, dass wir wirklich gemacht,

 

mit den besten Wünschen

 

Glennis und Robert Holmes

Glennis and Robert Holmes

Norfolk, England

Saturday, April 13, 2013

Namaste Tilak,

 

es tut mir so Leid - ich zur Antwort auf Ihre E-Mail früher.

 

Vielen, vielen Dank für Ihre guten Wünsche für 2013. Ich hoffe, Sie und Ihr Unternehmen ein erfolgreiches Jahr so weit.

 

Wir haben so viel genossen unseren Urlaub in Nepal und freuen uns schon auf unseren nächsten Urlaub in Ihrem schönen Land in der Zukunft.

 

Die besten Wünsche, Jane

Jane Usher

UK

Monday, April 08, 2013

Namaste Tilak,

es tut mir so Leid - ich zur Antwort auf Ihre E-Mail früher.

Deze, thank you für Ihre guten Wünsche für 2013. Ich hoffe, Sie und Ihr Unternehmen ein erfolgreiches Jahr so weit.

Wir haben so viel genossen unseren Urlaub in Nepal und freuen uns schon auf unseren nächsten Urlaub in Ihrem schönen Land in der Zukunft.

Sterben besten Wuensche, Jane

Gregg Steinberger

USA

Wednesday, December 12, 2012

Namaste Tilak

Ich habe gerade in meinem Yoga klasse und wir enden immer mit Namaste so denke ich sofort an Nepal…..

Trotzdem, ich weiß, dass Sie daran interessiert sind, Kundenfeedback und Jane Usher und Dennis Weale gesendet haben in ihren Stellungnahmen und waren sehr glücklich:

Zitat: Ich freue mich zu wiederholen, es war eine wunderbare, herausfordernd und doch erfrischend. Es ist toll zu finden zwei Unternehmen wie neue Erfahrungen und Himaland Abenteuer Trekking, die wirklich vorrangig eine gute Kundenerfahrung auf so hoher Ebene. Himaland definitiv gelungen für uns; Pemba war ständig wachsam sein für unser Wohlbefinden, unermüdlich gearbeitet, um uns die bequemste Etagenbett für die Nacht, und achten wir wurden immer gut beurteilten unserer Optionen. Für Jane unser TAXI-Transfer wird entführt von ein paar Masquerading, wie uns auf die Fish Tail Lodge war mehr als kompensiert, indem der Begrüßung durch Pemba am Flughafen Kathmandu zu gewährleisten Wir sind angekommen in unserem Hotel. Auch war es toll zu gewinnen ein Tag in Kathmandu und haben, kurzfristig eine Tagestour mit Bina und ihren Fahrer, der wesentlich bereichert unsere kulturelle Erfahrung von Nepal. Wir hoffen, dass diese Liebe zum Detail bringen Sie viel Erfolg in der Zukunft und ich kann bestätigen, dass beide Jane und ich werden die Bekanntmachung unserer großen Erfahrungen in Nepal mit Euch bei unserer täglichen Arbeit stellen (wie für den bisherigen Erfahrung Feiertage).

Es macht unsere harte Arbeit alle lohnt sich nicht es Tilak ….Vielen Dank für ihren Teil bei, dass unsere Kunden so zufrieden.

Best wishes

Debbie

Deborah Sawyer

UK

Fri, Nov 30, 2012

Namaste Tilak,

es tut mir so Leid für die späte Antwort, aber ich war sehr beschäftigt Fliegen in diesem Monat!

Wie geht es Ihnen? Hoffe, diese e-mail findet sie gut.

 

Unsere Reise in Nepal war einfach wundervoll, wie Sie sich vorstellen können, wir fanden alles über das Land... Die schöne Landschaft, die Freundlichkeit der nepalesischen Volk, das Essen (miss dal bhat so viel!), möchten wir auf jeden Fall wieder kommen vielleicht nächstes Jahr und noch einen Trek (vielleicht ABC oder Everest BC).

 

Ihr Service war wirklich professionell muss ich sagen und Kancha war wirklich nett zu uns (er bot seine Hilfe, um unsere Rucksäcke mehrmals) und kompetent zu. Nur ein paar Dinge, die ich gerne nach oben zeigen.

 

Erstens erwarteten wir, gehen ein wenig mehr während des Tages. Der erste Tag trafen wir sie, sie haben uns gesagt, dass der Plan für den Tag war zu Fuß ca. 3-4 Stunden am Morgen und gleich am Nachmittag, aber es geschah oft, dass um 12.00 Uhr - 1 Uhr Wir fertigen bereits unsere Wanderung für den Tag (das ist der Grund, warum der letzte Tag bitten wir Sie, wenn es möglich war, bis zum Ende der Wanderung einen Tag früher). Wir können verstehen, dass sie nicht im Voraus wissen, wie fit sind Ihre Kunden, aber vielleicht ein wenig mehr Flexibilität zu schätzen wissen.

 

Und noch ein kleines Ding war, war es nicht so klar, was wir durften wählen Sie aus dem Menü für Frühstück, Lunch und Dinner. Manchmal konnten wir wählen Sie mehrere Elemente aus, manchmal sogar nur einen... Also ich denke es ist vielleicht besser, im Voraus festlegen, ist das Budget für den Tag (oder für die Mahlzeit) nur um Missverständnisse zu vermeiden

 

Davon abgesehen war alles perfekt und wir freuen uns wirklich über Ihre Hilfe, wenn wir entscheiden, bis zum Ende der Wanderung einen Tag früher, ich danke Ihnen sehr für diese.

 

Ja, es war eine Schande, konnten wir nicht aufholen in KTM für Mittags, aber ich bin mir sicher, dass es zu der Gelegenheit, um einander wieder!

Nochmals, vielen Dank für Ihren Service, wir sind definitiv gonna es unseren Freunden empfehlen.

Darauf achten. Alles Gute!

Laura and Elisa Binoda

Italy

Sat, Nov 24, 2012

Liebe Tilak,

ja, ich bin wieder zu Hause, und meine kalten, brachte ich mit mir aus Nepal, wird langsam besser.

Ihre Organisation der trekking war perfekt, und ich würde empfehlen Himaland Trekking Organisation für alle die Pläne gehen nach Nepal. Natürlich.

Namaste und viele Grüße

Günther

Guenther.Stroedel

Germany

Saturday, November 17, 2012

Hello Tilak and Namaste,

Wir hatten einen guten Flug nach Hause. Der Stop in Hong Kong war hilfsbereit.

 

Die Reise nach Nepal war ein Highlight für mich und hoffentlich können wir eines Tages zurück kommen. Ich denke, indem Himaland alle Vorbereitungen treffen sich die Reise viel entspannter und mehr wie ein Urlaub, als wenn wir selber. Jeden Tag war ein guter Tag.

 

Hoffe, wieder zurück zu sein. Mit

 

freundlichen Grüßen, Bob, Carina &Amp; Natalie

Robert Turner

Canada

Thursday, November 01, 2012

Hi Leon und Marlene

bevor ich bin fegte in ein Loch im Internet, ich würde am besten erreichen diese Informationen für Sie!

Unser Freund in Nepal wer betreibt großen Treks ist Tilak Lama.

Seine Firma: Himaland Abenteuer Trekking: Http://www.himaland.com/

gibt es eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen: die Zeit des Jahres, viele Leute und Kultur in der Mitte der Hügel, vs etwas kälter in einige der höheren Treks (wo gibt es noch viele Personen); tenting versus Teehäusern, etc. Wir freuen uns, Ihnen Vorschläge. Tilak wird auch sehr gut.

 

Die besten Wünsche, David

David Sowerwine

California, USA

Thursday, September 27, 2012

Hi Tilak,

 

wie ich Ihnen sagte, als wir uns trafen, nur eine kurze Nachricht, um Ihnen zu sagen, dass wir wieder in KTM und alles wurde gut.

 

Wir kamen in Ktm einen Tag früher, schöne Menschen und Landschaft..

 

Vielen Dank für alles, was Sie für uns getan hat bei unserer Ankunft

Francesca and Paolo

Francesca Bianchi

Sun, Aug 19, 2012

Liebe Tilak,

 

Frau Sandra Chan empfohlen, als ausgezeichnete Veranstalter von Touren und Wanderungen in Nepal. Sie war in Nepal im Jahr 2010.

 

Ich bin Ankunft in Kathmandu in der Nacht des 15. September 2012 und wollen eine 9/10 Tag Wanderung im Everest Gebiet. Es werden zwei von uns in der Partei. Haben Sie etwas für uns - nicht zu schwer und auch nicht zu teuer.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Deon

Deon Mahoney

Hongkong

Wednesday, August 01, 2012

Namaste Tilak,

thank you for your mail!

Yes, we really enjoyed our trip in Nepal- it was a bit cold but a great experience! Your colleagues made a very good an professional job- thank you all! Be sure, that we will recommend you to all our friends!
Good to hear that you and your wife had a good time in Europe too!

All the best to you- and good business!!!

Viele Gruesse aus Muenchen

Joachim und Andrea

Joachim Wendler

Germany

Thursday, April 05, 2012

Liebe Tilak, liebe Indira,

 

es ist aus diesem Grund, dass ich lade Sie und Ihre Frau zu bleiben einige Tage bei uns. So konnte ich zeigen Ihnen einige sehr schöne und kulturell interessante Orte in Deutschland.

Über ihre Reise nach Italien bin ich noch auf der Suche nach einem guten Hotel in Rom und Mailand, aber es sollte kein Problem sein. Ich bleiben Sie in Kontakt mit der Deutschen Bahn die Agentur.

Es wäre eine Ehre für uns, Sie zu empfangen in meinem Land, so kann ich sie wieder etwas für unsere tollen Aufenthalt in Nepal im Jahr 2010, dass Sie so perfekt organisiert mit ihrer Agentur.

 

Sagen Sie mir, wenn es möglich wäre, uns zu treffen, mit

besten Grüßen vom winterlichen Deutschland,

Stephan.

Dr. Stephan Aufenanger

Germany

Tuesday, February 14, 2012

Namaste mein guter Freund Tilak!

 

Wir wünschen Ihnen und Indira, Rozee Karsang und alle die besten Wünsche für ein wundervolles neues Jahr...gute Gesundheit,viel Glück und alles Gute für Sie!

 

Ich hatte eine tolle Reise wieder Tilak...Danke nochmals für die Organisation der Wanderung und meinen Reisen in Nepal. Ich bin bereits zählen die Tag's und Antizipation meine Reise später in diesem Jahr.

Ich werde Sie auf dem Laufenden halten von Dingen aus Kanada, Tilak.

Ich schreibe bald wieder.

Ich hoffe, alles ist gut...Die besten Wünsche für Sie und Familie Tilak.

 

Cheers, D'Arcy

D'Arcy Evans

Canada

Tuesday, January 10, 2012

Namaste Tilak!

 

Vielen Dank - Die Flüge nach Hause waren sehr gut, besonders von Doha nach Manchester, war fast leer. Ich bin beeindruckt, mit Qatar Airways jedes Mal fliege ich mit Ihnen.

 

Unser Sohn war auf dem Heimweg von der Schule an diesem Wochenende und es war schön zu sehen, ihn nach vielen Wochen. Jetzt ist es wieder auf das Leben im Büro die gewöhnungsbedürftig nach so vielen Wochen in Nepal. Everest Region ist nur über live auf unserer Website und sobald ich gefangen bis auf allgemeine Fragen Ich werde schreiben für die Annapurna - Peter und ich habe schon eine ganze Menge. Ich werde Sie wissen lassen, wenn es sich auf den Verkauf.

 

Also, vielen vielen Dank noch einmal für die hervorragende Organisation unserer Reise, Geschenke, Mittagessen und vor allem ihr unternehmen, wir hatten viel Spaß! Ich werde Sie wissen lassen, wenn ich noch weitere Informationen benötigen und auch Fotos einsenden.

 

In der Zwischenzeit, die besten Wünsche

Deborah Sawyer

Monday, November 28

Tilak Hi,

ich hoffe es geht Ihnen gut!

Wir sind alle sicher wieder in Deutschland in der Zwischenzeit - Nochmals vielen Dank für Ihre großartige Unterstützung und perfekte Trek Management!

 

Ich fand auch die Website der Namaste Stiftung und nur spendete 200 Euro - ich glaube, das Geld ist in den besten Händen, wirklich zu helfen und einen Unterschied machen in Nepal.

Alles Gute und lassen Sie uns bitte wissen, sobald Sie wissen, wenn sie sich in München beim nächsten Mal!

Felix

PS: Ich habe auch weitergeleitet. Die Rechnung des Hubschraubers Firma an die Versicherung, ich hoffe die Zahlung wird nicht zu lange dauern...

Felix Dollinger

Munich, Germany

Tuesday, November 15, 2011

Hi Tilak,

wir haben zu Hause sicher am Dienstag und arbeiten nun an Aufholprozess mit Leben und Fotobearbeitung!

Noch einmal, wir danken Ihnen für den schönsten Monat in Nepal. Alles, was sie arrangiert war für uns sehr - von der pre-trip-Planung, die Organisation der 14 Tage Trekking zum Annapurna Sanctuary und Gorepani, die weitere Route, die Sie für die zusätzliche Woche, die wir hier verbrachten, in Nepal.

Ratna war der am meisten ausgezeichnete trekking guide, in der neben der äußerst kenntnisreich über Nepal, er war immer sehr rücksichtsvoll unsere Bedürfnisse, die Anpassung der täglichen Reise zu unseren Fähigkeiten und Anforderungen, nie zu vergessen, erinnern uns häufig Wasser und Tee bricht und dass wir kamen um das Teehaus in der Zeit für den Nachmittagstee und eine heiße Dusche. Er war auch eine gute Ressource für andere Trekker und Führungen, immer bereit, Fragen zu beantworten und teilen seine umfangreiche Kenntnisse von Nepal. Wir waren sehr stolz, als er uns sagte, dass wir in der Lage wären zu tun, Everest Base Camp, und sollten Sie für unsere nächste Reise! Ningma war auch toll, immer lächelnd und freundlich trotz tragen die Last unserer Sachen den ganzen Tag lang!

Die Reise hat uns eine wunderbare Einführung in Nepal und wir haben so schöne Erinnerungen von unserer Reise. Wir freuen uns schon auf unsere Rückkehr im Jahr 2012. Ich habe auch ein paar Fotos von der Wanderung.

Mit besten Grüßen, Gill und Paul

Gill Barsley

California, USA

Monday, November 07

Namaste Tilak,

vielen Dank für Ihre herzlichen Willkommen zurück home hier! Und wir sind froh und dankbar, dass das Erdbeben am vergangenen Wochenende nicht zu schwere Verluste, Schäden oder andere Leiden.

Wieder einmal möchten wir sagen herzlichen Dank für die Sorgfalt, die Vorbereitungen und Absprachen, die sie gemacht hatten, zu versichern eine wunderbare, eindrucksvolle Reise für uns, und durch Teile ihrer beeindruckenden Land. Wir hatten eine wunderbare Zeit zusammen mit Balram, und wir danken auch der Fahrer, hat uns um so sorgfältig.

Sicher ist sicher: Wir denken an unsere guten Erfahrungen so viel.

Und die besten Wünsche kümmern!

Eckart, Anne and Edeltraud.

Germany

Thursday, September 22, 2011

Danke Tilak

unser Flug wird immer ein Ausdauer bis wir entscheiden wir uns leisten können Business Class oder oben, aber wir kamen sicher und gesund.

Da haben wir gesagt, unser Urlaub war erheblich verbessert durch Ihr Experte Organisation und Flexibilität. Ihre Auswahl der Fahrer war ausgezeichnet und wir hoffen zu können, verwenden Sie ihn das nächste Mal wieder, wenn wir so viel unterwegs einmal in Nepal.

Unsere Kommentare über die Bäder im Jungle Lodge Resourt in Chitwan sollte auf jeden Fall angesprochen werden, verlieren Sie Kunden (nicht in den USA ich sogleich hinzufügen). Die Angestellten hätten nicht besser sein können aber sie wirklich brauchen zu lernen von Schmutzigen, Dreckigen Badezimmern.

Bitte danken Sie Ihrer Mutter für die rakshi, die wir sparen für einen besonderen Anlass. Wir werden Ihnen unsere Gedanken, wenn wir schließlich es schmecken! Ich bin mir sicher, dass es reizvoll, wenn es etwas in der Art, die wir gerne mit Ihnen im Restaurant, wird es lecker.

Freuen uns auf das Treffen mit Ihnen wieder in sehr naher Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen,

Penelope and Barry Kalina

UK

Sunday, July 10, 2011

Namaste Tilak,

danke der Nachfrage, und ja, wir werden sicher wieder in unsere Routine, genossen das letzte Wochenende und freuen uns jetzt auf die Arbeit mit den Kindern. Susanne wirklich liebte ihre kleine vorhanden...

Wollte ich danke Ihnen noch einmal für ihren hervorragenden Service, wir hatten eine tolle Zeit und ich bin sicher, es war nicht der letzte Besuch in Ihrem schönen Land.

Würde es Ihnen etwas ausmachen, mir die Details der Namaste-Stiftung und geben Sie uns einige Informationen über die sozialen Programme sie beteiligt sind. Ich kann nichts versprechen, aber es ist immer gut, haben einige gute Projekte im Auge...Man kann nie wissen, wann die nächste Charity Veranstaltung wird;)

bitte anbei einige Bilder für die Jungs, und denken Sie daran, dass Sie zwei neue Freunde in AbuDhabi jetzt!

Vielen Dank für alles

 

danke, Kerstin und Tobias

Kerstin Schrader

Germany

Monday, May 02, 2011

Grüße von vor 10 Jahren, als meine Familie hat ein Langtang trek mit ihnen (die Kinder waren 6, 8 und 10 Jahre alt), und es war fantastisch! Ich hoffe, alles ist gut mit ihnen. Sind Sie vertraut mit dem Mustang Region und ist das etwas, was sie vielleicht in der Lage sein, uns zu helfen?

 

Meine Frau Patty und ich sind sehr interessiert an einem privaten Trek in Mustang, Abfahrt Kathmandu ca. April 10, Rückkehr nach Kathmandu rund 5 Mai (Termine sind ein wenig flexibel). Wir haben uns überlegt, Trekking von Jomsom zu Lomantang, verbringen einige Tage dort und dann Trekking zurück. Wir würden es vorziehen, gehen Sie auf einen eher gemächlichen Tempo besser zu akklimatisieren, die Höhe und die wirklich erleben. (Ich bin ein Fotograf und Patty ist ein Künstler, und dass auf jeden Fall verlangsamt unsere Fortschritte in Zeiten!!)

 

Ich danke Ihnen sehr und freuen uns, von Ihnen zu hören.

Dick Simon

USA

Monday, January 17, 2011

 

Liebe Dilli und Familie,

nach dem Ausscheiden aus Nepal hatten wir einen faulen und erholsame Woche in Goa und nach dieser Zeit sind wir froh, wieder in Gastein bei bester Gesundheit. Jetzt ist es sehr kalt, und wir haben viel Schnee, nur im Winter.

Wir denken oft und Reden über unsere Tour Langtang-Helambu und Aufenthalt in Kathmandu. _Wir waren sehr glücklich, dass wir unsere Wanderung erfolgreich war und war so beeindruckt. Wir danken Ihnen für die perfekte Organisation und Ratna für seine wunderbare und hilfsbereite Betreuung. Wir haben Vertrauen und sind uns sicher, dass alles wird gut und am Besten für uns. Vielen Dank.

Es ist nicht das letzte Mal in Nepal, Werner spricht über Mustang im kommenden November. So werden wir in Kontakt bleiben.

Liebe Dilli, die alle das Beste für Sie und Ihre Familie, kümmern sie alle

Liebe

Margitta and Werner

Austria

Monday, November 29, 2010

Namaste Tilak,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht!

 

Wir hatten eine tolle trekking Tour mit Ratna und Gitan. Die letzte Woche unserer Reise Wir gewinnen könnten viele weitere Eindrücke von Nepal, eine sehr beeindruckende und schönes Land! Vielen, vielen Dank für diese gut organisierte Tour!

 

Wir senden Ihnen einige Bilder von unserer Reise. Ich sandte sie zu Ratna zu.

 

Wir freuen uns, Sie hatten eine gute Reise nach Europa! Im Fall, dass sie nach Europa kommen. Sie sind immer herzlich willkommen in unserem Hotel!

Judith and Mani

30/11/2010

Namaste Tilak,

die Kunden mit dem trekkingtours waren sehr froh und sehr zufrieden mit der Tour.

Wir danken Ihnen vier ihre perfekte Organisation.

Ihave gesprochen mit dem Bürgermeister auch, wollte er sie direkt kontaktieren.

Vielen Dank und beste Grüsse

Erich Zeitler , Zeitler-Reisen

Munich, Germany

Monday, November 29, 2010

Namaste Tilak,

 

gerade über eine schreckliche Verdauungsstörungen. Jetzt fühle ich wieder gut und am Samstag

mein Freund Freddie ein, die ich besuchen werde Rosi Friedls Nepal-Bazaar in einer Schule in Gilching.

Ich werde unsere Nepal Reise nur mit einem Wort: Außerordentliche. Alles war perfekt organisiert, es gab nie eine Verzögerung, ihr Personal war sehr freundlich und wir

hatten immer den Eindruck, sich in guten Händen.

 

Ich habe nicht zu erwähnen, dass wir waren tief beeindruckt von der Landschaft und den kulturellen Reichtum von Nepal. Auch die Freundlichkeit der nepalesischen Volk war unglaublich.

Wenn ich das nächste Mal nach Nepal werde ich vermutlich einen einfacher Trek, weil Helambu

war für mich ein bisschen anstrengend, aber es war ein tolles Erlebnis, das möchte ich nicht

verpassen. Wenn wir Reisen nach Nepal wieder einen Tag (vielleicht nächstes Jahr) Es ist keine Frage, wir werden Sie umgehend kontaktieren, zur Organisation der Reise.

 

Das war's für heute. Wir wünschen Ihnen gute Geschäfte und alles Gute für die Zukunft

Ich bin ihr

Chris & Wolfgang Traurig

Wednesday, November 24, 2010

Namaste Tilak,

ja, wir sind gut wieder aus Nepal, und wir alle genossen den Aufenthalt sehr.

Es war gut organoized (danke!) und Pemba haben einen perfekten Job, er kümmert sich um uns in perfekter Weise und manischen und Himal führen unsere Ausrüstung gut und waren sehr freundlich.

Keine Sorge, sie waren stressted aufgrund ihrer Reise . Das nächste Mal (entweder in Gilching oder in Nepal) Vielleicht haben wir mehr Zeit, um miteinander zu sprechen.

Trotzdem nehmen wir mit uns eine Menge Eindrücke von unserer Reise. Wenn wir planen eine weitere Trekking in Nepal Ich werde Sie kontaktieren, für die Organisation und bitten Sie um Pemba als Leitfaden.

Hoffnung sehen oder speek Sie bald.

Mit freundlichen Grüßen von Hella, Elfi, Dorit und mir.

Liebe Gruesse

Gisbert Kropp, Germany

Wednesday, November 24, 2010

Namaste Tilak,

es ist wunderbar, von Ihnen zu hören . Ich hoffe, dass das Jahr ist gut für Sie, Ihre Familie und Ihre Mitarbeiter. Ich sagen noch sehr lange Freunde, die viele Geschichten über unsere fabelhafte Trek und die Pflege professionelle Leute, wir reisten mit. Ich bin sicher, dass Sara's Mutter mit Ihnen in Verbindung auch, um Sie über die Mädchen. Sie sind immer unterwegs und sind derzeit in Borneo, ihren Weg langsam von Insel zu Insel und Strand zu Strand. Sie sind bereit, nach Hause zurückkehren bis Mitte Dezember. Ich werde auch den Link zu dem Foto Schaufel Ort, wo wir gebucht haben viele der Bilder, die während unserer Reise in Nepal und die Mädchen reisen in Tibet. Kopieren Sie die Bilder von dort. Wenn Sie Probleme haben oder sie wollen mich zu senden Sie eine Diskette des Fotos an, bitte zögern Sie nicht uns zu fragen. Wir waren mehr als gut versorgt und bereit sind zu helfen, sie in irgendeiner Weise. Wenden Sie sich bitte an, wie viele der Fotos, wie Sie wollen und lassen Sie uns wissen, wenn sie sichtbar auf dem Web. Noch einmal vielen Dank für zeigt uns eine tolle Zeit und der professionellen Art und Weise, wie man sich um uns gekümmert hat. Bitte pass auf unsere herzlichsten Glückwünsche an die Jungs. Bill

 

http://s821.photobucket.com/albums/zz137/theesckey/Bills%20Trek%202010/?start=20

 

Link zu den Fotos. ( Es gibt viele gibt, folgen auch die Mädchen nach Verlassen Tibet auf einigen der übrigen ihren Urlaub genießen Sie bitte).

Sascha Ritter

Thursday, September 23, 2010

Liebe Tilak,

es war wirklich eine Reise des Lebens und eine magische Abenteuer. Wir würden nicht geändert haben nur einen Moment. Der Zeitplan, den Sie und Echolot angeordnet war in jeder Hinsicht perfekt. Es war nur schade, dass wir schon so früh abreisen mussten. Bitte akzeptieren Sie meine aufrichtige Dankbarkeit und Freundschaft. Wir hoffen, Sie in naher Zukunft. Alle das beste.

Louis A. Vismara MD

California, USA

Wednesday, September 15, 2010

Namaste Tilak, 

we are back in Germany. The flight was ok. We ad very nice views onto the mointains. Thank you for all, your work was really great!

Could you please send me the address of the agency in Tibet.

Thank you!

Don't forget that we want to climb a little mountain in the European alps...:)If you are interested, you can find some photos from the mountains in Europe following this link: http://picasaweb.google.de/aufenanger

 

Stephan

Monday, September 13, 2010

Namaste Tilak,

der Rückflug war lang, und ich war wach für 35 Std. Ich danke Ihnen noch einmal und lassen Sie sie wissen, dass es nichts mehr, die Sie oder Ihre wunderbare professionelles Personal konnte getan haben, um diese Reise nicht mehr

spektakulär. Sie können versichert sein, dass ich definitiv sagen Wer ist interessiert an ihren Dienstleistungen, sollten Sie nicht zögern.

Ich wünsche Euch den größten Erfolg in der Zukunft und wissen, dass sie durch den Service, den Sie bieten Ihrem Unternehmen wird weiterhin blühen.

Vielen Dank für alles. Bill

William Bedfords and Susan Bedfords

Canada

Saturday, April 17, 2010

Namaste Tilak,

vielen Dank für Ihre E-Mail! Wir hatten eine gute Reise zurück nach Hause! Nochmals vielen Dank für die tolle Zeit in Nepal hatten wir vor allem mit Hilfe von Ihnen.

Heute verbringen wir den ganzen Tag mit der Auswahl der besten Bilder von unserer Reise :-) Ich bin sicher, dass unsere Familien und Freunde lieben würden, ihr Land zu besuchen, nachdem wir unsere Fotos an! Natürlich Wir empfehlen Himaland!

Viele Gruesse,

Margit and Lukas

Germany

Tue, Apr 13, 2010

Hi Jamil, wie versprochen hier ist der Name der Tour unternehmen I behandelt in Kathmandu Wenn ich hatte Probleme mit dem Mountain Club Touren auf meiner Reise nach Nepal vor kurzem. Diese Agentur war sehr professionell und hilfsbereit und ich kann es nur wärmstens empfehlen.

Himaland Adventure Travel Trekking S. Ltd

e-mail Trek@himaland.wlink.com.np oder Him@tilak.wlink.np

www.himaland.com

Kontakt TilaK Lama - Geschäftsführer

Sandra Chan

UK

Wednesday, March 03, 2010

Namaste Tilak,

vielen Dank, dass Sie unsere Wanderung einen unvergesslichen, wunderbare Ereignis. Wir können es gar nicht abwarten, wieder ein Trek bald. Es war auch schön zu besuchen, mit Ihnen

über das Frühstück.

Wir werden auf jeden Fall in Kontakt bleiben.

Nancy Hazelrigg

USA

Tuesday, October 20, 2009

Hallo Tilak,

möchten wir nochmals Danke für die schöne Zeit und alle ihre Unterstützung und ihre

Bemühungen, dass Sie und Ihr Team in unserem Urlaub. Wir fühlten uns wirklich wie herzlich begrüßt und sie haben diese für uns ein unvergessliches Erlebnis. Wir werden sicher wieder nach Nepal für einige mehr wandern.

 

Nochmals vielen Dank für alles und wir sind sehr glücklich und zufrieden,,

Sie kennen gelernt zu haben und wir hoffen, dass wir in Kontakt bleiben.

Alle das beste aus Abu Dhabi.

Sascha & Bettina Ritter

UAE

Saturday, October 10, 2009

Namaste Tilak,

wir hatten ein Speichern Reise nach Hause zurück und enyoyed unsere Zeit in Nepal so viel. Ich suche gerade auf unsere Bilder, die wir unternommen haben, und sie sind alle wunderschön. Die Berge und die Landschaft und nicht zu vergessen die Menschen und Dörfer sind toll.

Wir speziell waren glücklich mit Rratna als unser Führer wieder. Er hat eine wunderbare Arbeit geleistet und ist sehr gut mit Kindern. Wir alle schätzen seine Freundlichkeit und freundlichen Service. Er ist ein sehr zuverlässiger und organisierte Führung und es ist immer ein Lächeln auf seinem Gesicht. Wir alle lieben zu kommen zurück nach Nepal wieder und wird sicherlich empfehlen ihre Dienste.

Susanne, Wolf, Zina and Malte

Germany

Thursday, December 18, 2008

Grüß Gott Tilak,

Viele Grüße aus Deutschland!

Es war ein sehr schöner Trip in Nepal und ich muss um alle meine Erfahrungen, die ich gemacht habe. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Das waren tolle Momente. Nepal ist ein wunderbares Land!

Die besten Wünsche für Ihre Familie

Germany

Thomas

Thursday, October 30, 2008

Namaste Tilak,

ich habe zu Hause und zurück an die Arbeit für eine Woche und kann nicht Nepal aus meinen Gedanken. Ich höre zu, Om Mani Padme Hum am Morgen fahren, zu arbeiten und sich Tränen in meinen Augen und einen Schmerz in meinem Herzen. Ich Chaos es so viel !

Ich danke Ihnen nochmals für ihre hervorragende Planung meiner zwei Wanderungen in Langtang und einige der Annapurna Seite,Jomson,etc. Sie wo genau was ich hatte gehofft und mehr !

Ich bin auch sehr dankbar für meine Anleitung, Pemba. Er Dosis seinen Job gut ! Dabei darauf achten, dass ich akklimatisiert, tranken und aßen richtig und ich hatte eine exzellente Erfahrung mit meinen beiden Touren. Aus Meer und wird 54 von Alter, Ich bin verzückt!

Ich liebe Ihr Land war und tränenreiche zu lassen, wie ich wollte Erkunden und Erleben mehr Durchläufe, nepalesische Volk, Dörfer,alles ! Einen Monat in Nepal war nicht genug für mich.

Ich hoffe, dass ich bald wieder und empfehlen ihr Unternehmen für alle, die erleben möchten, ein wundervolles Leben lange Speicher von Nepal.

Hoffe, alles ist gut mit ihnen,

Mary Ann Anderson

Ferndale Ca. USA

Monday, April 28, 2008

Hi Tilak,

vielen Dank für das Fax, ich holte es aus meinem Posteingang.

Es ist schwer zu gehen wieder an die Arbeit nach einem so schönen Urlaub. Vielen Dank nochmals für die Organisation es so gut. Sie haben recht, wir alle genossen den Aufenthalt ungemein.

In der Tat, ich kann es gar nicht abwarten, wieder - hoffentlich beim nächsten Mal mit meinem Mann und ein paar von unseren Freunden.

Andrea

USA

Friday, March 21, 2008

Hi Tilak,

wir hatten eine sichere Reise zurück nach Abu Dhabi und jeder mag die Bilder von unserem

Trekking. Wir hatten eine wunderbare Zeit dank ihrer perfekten

Organisation und unsere tollen Guide Ratna, zeigte uns die atemberaubende Schönheit der Region Everste. Wir werden auf jeden Fall wieder für mehr Trekking und unseren Sohn Malte haben möchte, Ratna als unser Führer wieder.

Namaste aus den Vereinigten Arabischen Emiraten

Susanne, Wolf and Malte

Germany

Monday, January 07, 2008

Namaste Tilak,

ja, wir hatten einen sehr angenehmen Flug nach Hause zurück und hatte einen sehr warmen Empfang von unserem wifes, waren sehr froh, uns wieder sicher und gesund. Beide Wir versichern Ihnen, dass wir hatten eine großartige Zeit in Nepal. Dank ihrer ausgezeichneten Hobeln, ihre Pflege Hilfe und natürlich für ihre sehr freundliche und kompetente Mitarbeiter diese Wanderung war wirklich ein Highlight in unserem Leben.

Natürlich, wir empfehlen Sie und Ihr Team an unsere Freunde!

Thank you noch einmal und

liebe Grüße

Rainer u. Walter

Dr Rainer Stamm und Walter Stadle

Wessling, Germany

Tuesday, May 22, 2007

Hi Patti,

ich nicht direkt organisieren diese Dinge. Ich bin jetzt arbeiten mit Tilak Lama, dank meinem Freund Puskar Gurung und seine Firma Himaland Reisen haben einen tollen Job gemacht für uns kürzlich auf einer Wanderung der Tamang Trail. Ich werde sie für die großen fallen medizinische Reise als gut. Hier ist Ihre Website Http://www.himaland.com.np/

dank, lassen Sie mich wissen, wie das geht oder was können wir sonst noch versuchen zu tun, um zu helfen.

Der Berg Fonds

nicht nur Berge besteigen - Verschieben !v

Scott MacLennan

Thursday, May 03, 2007

Namaste Tilak,

nur eine kurze E-Mail an Sie wissen lassen, dass wir angekommen in Iffeldorf.

Nochmals, wir danken Ihnen sehr für die Unterstützung, die wir bekommen haben. Wir freuen uns wirklich über unsere Zeit in Nepal und wir freuen uns schon darauf, wieder hierher zu kommen.

Bitte geben Sie unseren Dank an Ratna und Buddha, zu.

Adelheid and Renate

Penzberg, Germany

Friday, January 12, 2007

Namaste, Tilak,

 

nochmals vielen Dank für das schöne Geschenk für unsere Reise nach Nepal. Wir genossen es sehr, sehr viel und es ist in der Tat eine tolle Erinnerung.

 

Sila &Amp; Sili

Simon & Yvone Wang, Marketing manager

IBM Global Financing - Asia Pacific

Thursday, December 14, 2006

Liebe Tilak und Freunde,

 

vielen Dank für die Organisation unserer Wanderung so erfolgreich. Es wird eine wertvolle Erinnerung.

 

Die besten Wünsche für Sie und die Familie

Tony Maguire

UK

Sunday, November 19, 2006

Tilak,

gemeint haben auf e-mail und sagen wir wieder in Abu Dhabi sicher. Vielen Dank für all ihre Bemühungen, während wir dort waren - especailly Ihr Anliegen während wir krank waren, sowie ihr Verständnis, wenn wir hatten das Problem mit den Flügen erste verzögert und die schrecklich Customer Service, den wir erhielten, von dieser Fluggesellschaft (vergessen den Namen schon!)

Ich hoffe, dass Dr. Dahl ist noch weiter auf seiner Wanderung mit Ihnen - noch nicht gesehen haben ihn seit unserer Rückkehr aber wird so am kommenden Donnerstag. Ich gab ihr Kontakt info an eine andere Person - ALexandra (Sandy) Aldridge, so dass Sie möglicherweise haben, oder bereits haben, hörte von Ihr

Bernard & Judy Warren

USA

Friday, 7 October, 2005

amaste Tilak, wie sind Sie?

 

Ja, meine Familie und ich (ich glaube, Silvio, Marco eine Thunfischwadenfänger Familie auch) haben eine absolout

schöne Zeit in der Tour und in Nepal.

Federico und Amedeo geliebt haben absolout viel Kathmandu Tamel, ecc. Ich hoffe, Zve meine Kinder mit mir kommen nächsten Trek in Nepal.

Fiore & family - Italy

Italy

Tue, 20 Sep 2005

Namaste Tilak,

nur eine kurze Nachricht zu sagen, dass ich da sicher zu Hause, ohne Probleme auf dem Weg.

Es war wirklich eine gute Reise nach Tibet und ich danke Ihnen für die Anordnung, dass Bijay - und ich habe eine Menge aus.

Ich genoss auch unsere gemeinsame Zeit in Kathmandu, und ich glaube BJ hat!

Ich werde bei der Nanda Devi Vorschlag und kommen auf Sie zurück, sobald ich kann.

Howard

UK

Fri, 15 Apr 2005

Liebe Dilli und Tilak,

noch einmal vielen Dank für die Organisation unserer Tibet und Nepal-trip. Wir genossen unseren Aufenthalt in beiden Ländern sehr viel und es war ein einmaliges Erlebnis.

Vielen Dank im Voraus und ich hoffe, dass alles ok ist und Sie sind gut.

Grüße

Georg and Maria

Austria

Tue, 8 Feb 2005

amaste Tilak!

Es ist sehr schön, sie zu lesen, und noch viel mehr hören, dass alles gut gegangen ist in Mustang.

Ich bin sehr glücklich über die Ergebnisse, weil sie zufrieden sind und meine Freunde auch von Ihrer Organisation und für alles, was sie getan haben für Sie.

Ich hoffe, dass in Zukunft werde ich die Möglichkeit haben, wieder in Nepal; ich habe sehr schöne Erinnerungen über ihr Land und seine Bürger.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

 

Fabrizio Fabio, Quality Engineer

Varese, Italy

Wed, 25 Aug 2004

Hi Tilak,

gut zu hören, dass in der letzten Saison war ein guter Weg für Sie. Gewiß haben wir genossen unsere Zeit dort und wurden nach der politischen Situation aus Kalifornien.

Wir wieder nach Hause jetzt, immer wieder in die Arbeit und das Denken über die Gründung einer Familie. Ich werde ihre Namen auf jedem, der vorhat eine Reise nach Nepal.

Gut

Robert - California

USA

Wed, 07 Jul 2004

Namaste Tilak.

Wir sind alle in unserer Heimat  wieder gut  zu Hause angekommen

Für Deine gute Organisation in Tibet und Nepal möchten wir uns noch recht herzlich bedanken, besonders für Deine Hilfestellung im Dhulikhel Hospital mit Paula.

Für Deine Agentur wünsche ich Euch, dass es aufwärts geht und wieder Ruhe in Nepal einkehrt.

Herzliche Grüße

Paula und Albert

Germany

Tue, 8 Jun 2004

Lieber Tilak,

auf Thuesdayevening visitet ich Herrn und Frau Wolf. Sie erzählte mir von ihrer großartigen yourney. Alle 4 Leute sind so glücklich über diese wunderbare Wanderungen in die 3 Tage in Dhulikel.

Sie sagten, ihre organízing war sehr, sehr gut, es war absolut perfekt. Es freut mich absolout für Dich.

Viele Grüße an alle und nochmals Thank You für Deine viele Arbeit.

Erna und Klaus

Weilheim, Germany

Sat, 5 Jun 2004

Liebe Tilak,

hoffentlich an mich erinnern?

Ich war "die Trekking Tour" mit Bhoras vom 1. bis 12. November 02.

Ich hoffe wirklich, dass sie wollen hören, dass die Tour mit Bhoras war toll - ich habe es sehr genossen und natürlich möchte ich Ihnen danken, dass Sie mindestens bis Bhoras danken für seine gute Arbeit, die er getan hat. Besonders im oberen Bereich starten in Marpha war großartig, Kagbeni und Muktinath und ich war wirklich froh, dass ich nicht krank der Höhe. Es machte mich sehr glücklich! Mir gefiel besonders die Landschaft dort oben, die Menschen, alles. Ich fühlte mich wirklich tut mir leid, dass ich nicht der Kreis, denn ich thouhgt es möglicherweise zu schwer für mich, aber ich merkte, dass es nicht!

 

Bhoras tat seine Arbeit ausgezeichnet, bringt mich zu sehr schönen Lodges mit netten Leuten, habe mich dort sehr wohl gefühlt! Und natürlich war er sehr verantwortlich über alles. Fühlte mich sehr sicher mit!

Ich bin wieder zu Hause und langsam aber sicher bekommen wir echte Winter - so die Wettervorhersage versprach Schnee für heute Abend.

Ich vermisse Nepal und ich bin mir sicher wieder kommen, vielleicht nicht im nächsten Jahr, aber vielleicht im Jahr nach.

Sie können sicher sein, wenn ich komme zurück, werde ich mit Ihnen Kontakt auf und wird Ihnen empfehlen, alle meine Freunde gehen nach Nepal.

Gabi

Germany

2012-12-11

Herr Tilak:

How do you do? Ich bin Jell Chao aus Taiwan. Erinnern Sie sich an Simon Wang? Wer hat einen großen Bart und ist eine ruhige sanfte Mann aus Taiwan auch. Er besuchte NP mit seiner Frau mehrmals und genossen die Tage in NP. Ich hörte sie von Simon Wang.

Da drei meiner Freunde und ich besuchen werde NP während 3th, 28.09.2005 zu 12th, 28.09.2005 Wir besuchen möchten, Chitwan NP, Pokara und Kathmandu und bleiben 3 Tage in jedem dieser Standorte. Wenn es praktisch, können wir Kontakt mit u einmal nach Ankunft in Kathmandu am 3th SEP? Neben, entsprechend der Visitenkarte von Simon, hier ist Ihr Ansprechpartner Arten, die unten aufgeführt:

     
Tilak Lama         
G.P.O  Box:7407, Kathmandu, Nepal  
Tel.  No.: 4435-454

Jell Chao

Taipei

Fri, 25 Aug 2000

Namaste Tilak

Es war schön, um Ihre E-Mail und dann einen Tag später Ihren Hinweis und attraktive Broschüren. Wir passieren die Broschüren mit unserer positiven Empfehlungen und hoffentlich jemand mit Ihnen in Verbindung einige Tag für die gleiche Art von unvergessliche Zeit, die wir dort hatten.

Wir bitten um Ihr Verständnis für die nicht senden eine Notiz zu sagen dass wir genossen unseren Aufenthalt in Nepal und die freundliche Gastlichkeit und Professional Services von Ihnen, Tulku und Sunil, und viele andere kamen wir in Kontakt mit. Wir sehen immer wieder auf unsere Zeit mit Erinnerungen.

Gordon and Jerilyn

USA

Sat, 5 Aug 2000

" Ich kann je nach Ihrem Anliegen. Ich hoffe, Sie haben einen Reiseführer wie Lonely Planet - Nepal ist ein wunderbares Land zu reisen - allein und mit anderen und Sie werden nie wirklich allein für sehr lange. Ich hatte eine wundervolle Porter/guide. Sie sind sehr preiswert und eine gute Möglichkeit, um Geld direkt in ihre Taschen. Die kleine trekking Firma wurde ich in Kontakt mit war von unschätzbarem Wert für mich - plus mehr als nett und preiswert. Ich werde entlang Ihrer E-Mail-Adresse für den Fall sollten Sie möchten einige ihrer Dienstleistungen. Sie lieferten meine Porter/guide und half mir planen Sie eine wundervolle Reise, wirklich geeignet für wen und was ich sehen wollte. Dies war alle zusammen

in Katmandu nach ein paar E-Mails - viel Glück und großen Reisen in einem warmen und wunderbaren Land. Sie werden wahrscheinlich "sprechen", um Tilak Lama an dieser Adresse: Him@tilak.wlink.com.np

Pennee Paull

Pennee Paull

Thu, 13 Jul 2000